GSA File Rescue


Dateirettung
Bad File Copy
Batch Data Rescue
Damaged Cd Rescue
Jetzt Kaufen
Preis: 9,00€
zuzüglich MwSt.
Download v1.09
Datum: 13.05.2016
Größe: 7.70MB
       [FAQ] [Feedback] [Forum][Download als ZIP] [Mirror]

Für den Fall, dass Sie Daten auf CD, DVD oder Diskette gespeichert haben, kann man früher oder später davon ausgehen, dass diese nicht mehr lesbar sind. Diese Speichermedien unterliegen einem natürlichen Alterungsprozess. In der Vergangenheit wurden gerade solche Datenträger für die Archivierung wichtiger Daten benutzt. Überprüfen Sie Ihre ausgelagerten Daten-CDs, -DVDs oder -Disketten. Eventuell besitzen Sie bereits Speichermedien mit Dateien, die Sie nicht mehr öffnen können, da sie beschädigt oder defekt sind.

Mit GSA File Rescue können Sie so viele Daten wie nur möglich sichern. Normalerweise verweigern Programme den kompletten Zugriff auf diese beschädigten Dateien, wenn auch nur ein einzelnes Bit defekt ist.

Oft ist es aber kein Problem, beschädigte Film- oder Bild-Dateien zu benutzen. Sie werden in der Regel nicht einmal bemerken, dass einige Datei-Blöcke fehlerhaft sind. Warum also dadurch die ganze Datei verlieren? Mit GSA File Rescue ist dies nun kein Problem mehr. Das Programm erstellt eine Kopie der Datei, die den geretteten Inhalt enthält. Fehlerhafte Dateiblöcke werden aufgefüllt.

Das Programm kann auch im sogenannten "Batch-Modus" laufen. Dies ist sehr komfortabel, wenn man viele CDs oder DVDs zu kopieren hat, bevor sie vollständig unlesbar sind.
Sie wählen lediglich das Quell- und Ziel-Laufwerk und das Programm wartet, bis Sie ein neues Medium eingelegt haben. Nach der Dateirettung wird das Laufwerk automatisch geöffnet und Sie brauchen nur das Medium für einen weiteren Kopiervorgang wechseln.

Diese Datenrettung ist vollständig nach Ihren Bedürfnissen konfigurierbar. Sie ist sicher und risikofrei, da keine Daten auf dem ursprünglichen Laufwerk geändert werden. Es werden so viele Daten wie möglich gerettet.

Merkmale der Dateirettungs-Software

  • Rettet Daten von CD, CD-R, CD-RW, DVD, DVD + /-R / W, BluRay, Floppys, Iomega Zip, Jaz, MO, Flash-Laufwerke, SD, CF, xD, SmartMedia-Karte, MemoryStick, USB Drives und fast alle anderen Medien
  • Batch-Modus - kein Klicken notwendig: Einlegen der Medien- Datenrettung – Medien wechseln, ...
  • Viele Optionen zum Konfigurieren der Datenrettung
  • Fähigkeit zur Umbenennung der Kopien (z.B. wenn die Datei fehlerhafte Blöcke enthält)
  • Erstellt eine Log-Datei mit Informationen über die Datenrettung
  • Filter zum Überspringen oder expliziten Rettung bestimmter Dateitypen (z.B. *.tmp, *.bak überspringen, oder nur *.jpg retten)

Modifizierte Version oder neue Funktionen

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine spezielle Version benötigen oder Funktionen vermissen. Wir freuen uns, Ihnen bei Problemen zu helfen.